PixelTafel

Das interaktive Whiteboard, Computer und Internet in der Grundschule


Hinterlasse einen Kommentar

Mein Foto gehört mir

Für die Abschiedsfeier der 6. Klassen suchen wir Fotos der Schüler/-innen aus dem Schulleben der letzten 6 Jahre. Einige liegen als Dateien (Digitalkamera auf PC zu Hause) vor, andere als ausgedruckte Bilder. Immer mehr aber befinden sich einfach auf den Smartphones der Kinder. Wie kommen sie nun an den Lehrer, der die Bilderschau zusammenträgt? Zuerst mit einem Datenkabel in der Schule. Allerdings bemerkten die Schülerinnen, dass sie die Bilder ja durchsehen wollten und jemand ihnen am PC zuschauen könnte – das wollten sie unbedingt vermeiden wegen der privaten Fotos. Einfach rüberziehen aus dem Handyverzeichnis auf einen USB-Stick ging auch nicht ohne Vorschau, weil die Schülerinnen jeweils Hunderte von Fotos haben….da fehlt die Übersicht. Per Mail schicken fällt wegen der Dateigrößen auch aus. Zu Hause ausdrucken und in der Schule wieder einscannen? Bitte nicht.

Vorübergehende Lösung: Schülerinnen sitzen mal alleine oder mit der Freundin an einem PC und erledigen das in der Schule während des Unterrichts. Oder zu Hause am PC (“Das habe ich noch nicht gemacht, wie geht das?”) auf einen USB-Stick (nötigenfalls geborgt von der Schule), in der Schule vorher gezeigt, wie das geht.


Hinterlasse einen Kommentar

Tafel–> Arbeitsblatt

image Wieder mal SMART Notebook als GrafikEditor benutzt. Aus dem Tafelbild (Einführung Diagramme) habe ich mit leichten Veränderungen die Zeichnung eines Muster-Diagramms per Snipping Tool in ein Word-Arbeitsblatt übernommen. Das Diagramm war ursprünglich beschriftet, stattdessen stehen dort nun leere Rechtecke zum Ausfüllen durch die Schüler/-innen (Klassenarbeit). Hoffentlich hilfts beim Erinnern.


Hinterlasse einen Kommentar

SMART Notebook 11.4

An vielen Schulen (in Berlin) stehen die SMART Boards schon einige Zeit und es läuft eine 11er Version der Smart Notebook-Software. Die 14er funktioniert nicht mit allen Servern (im Image), auch deswegen bleiben viele noch bei der “alten” Version.

Allerdings gibt es zwischen den 11ern auch Unterschiede und man sollte sich die neueste 11er (11.4) installieren. DANN hat man auch das – in älteren Versionen oft vermisste – Ausrichtungstool.

image Auch ältere Versionen gibt es – noch – zum Download (www.minhoff.de)


Hinterlasse einen Kommentar

Schülerarbeiten am SMART Board

image…Mathematik, Klasse 5, Säulendiagramme zeichnen. Um einzelne Schülerarbeiten am SMART Board zu präsentieren, habe ich auf eine “alte” Methode zurückgegriffen (ohne wlan, streamen usw.). Schnell ein Foto mit der Digitalkamera gemacht, Speicherkarte in Lesegerät (USB) an PC gesteckt und Bild geöffnet, dann nach SMART Notebook kopiert und bearbeitet (reinschreiben und reinzeichnen). Durch das Speichern in SMART Notebook kann man es nicht nur bearbeiten, sondern hat es auch in der Datei auf dem USB-Stick zu Hause zur weiteren Unterrichtsvorbereitung.


Hinterlasse einen Kommentar

Anleitungen für Schüler/-innen bereitstellen

imageIn der Vorbereitung des neuen Computer-Kurses (Word und Internet) für die 5. Klassen stellt sich die Frage, wie ich den Schüler/-innen die Anleitungen zu den Aufgaben am Computer “verteile” – Heft fotokopiert, eBook, PDF, Webseite…???

Auf der Pixeltafel habe ich das unter “Klicken oder Blättern” schon einmal ausführlich thematisiert. Nun ein – kürzeres – update.

Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.