PixelTafel

Das interaktive Whiteboard, digitale Medien in der Grundschule

Winkel zeichnen und beschriften

Hinterlasse einen Kommentar

image Winkel sind in Notebook schnell gezeichnet mit den Geraden. Diese kann man auch leicht an einem Endpunkt verschieben, so dass der Winkel größer oder kleiner wird. Das Geodreieck ist auch nützlich und leicht zu bedienen. Die Gradmessung auf dem Geodreieck ist aber z.T. schwer nachvollziehbar… wir ignorieren das zunächst. Wie aber die griechischen Buchstaben für die Bezeichnung der Winkel einfügen? Erste Lösung: in Word schreiben (Einfügen / Symbole Schriftart Arial griechische Buchstaben) und imagedann als Bild fotografieren und in Notebook einfügen. Das muss doch besser gehen? Tastenkombination in Notebook-Textwerkzeug?

Und schön wäre es noch, die Markierung für den Winkel (Kreisbogensegment) nicht nur krakelig mit der Maus hinzubekommen (Stiftwerkzeug)

 

 

So sieht das mit dem Winkelmesser und den damit erzeugten Winkeln aus – auch nicht schlecht.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s