PixelTafel

Das interaktive Whiteboard, Computer und Internet in der Grundschule

Erklärvideo-“Stativ”–Ohne Bücher geht es nicht ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

 image

In der Projektwoche werden die Schüler/-innen selbst mit ihren Smartphones Erklärvideos erstellen. Das haben wir in Mathe schon einmal gemacht (Klasse 5, siehe hier im Blog) und es war zum Teil eine wackelige Sache mit dem Filmen aus der Hand. Natürlich kann man sich Stative zusammenkaufen, aber für eine Gruppe braucht man mehrere – und wann wieder so viele? Wer bezahlt? Geht das nicht auch DIY (do it yourself)? Wochenlang überlegt und in der Schule umgeschaut, was da so zu finden ist und was im Handel zu erschwinglichen Preisen.

Ergebnis:

– Eigentumsfächer (Holzschubladen) haben fast alle Klassen. Bitte eines ausleeren und auf die schmale Seite stellen. Unten rein ein paar Bücher zum Beschweren. Es hat die ideale Höhe zum Filmen (~ 40-45 cm)

– Z.B. bei einem schwedischen Möbelhaus Schneidebretter (Kunststoff) aus dem Küchenbereich kaufen (~ 2 €). Diese haben eine Öffnung für die Smartphonekamera.

– Das Schneidebrett wird mit zwei Federklemmen aus dem Baumarkt (je ~ 1 €) an der Schulblade befestigt. Man kann noch Klebeband dazu nehmen. Die Bücher sorgen für Standfestigkeit.

– Das Smartphone so auflegen, dass das Kameraobjektiv durch die Grifföffnung “sehen” kann.

Fertig. Achtung: Das Smartphone NIEMALS mit Klemmen o.ä. befestigen! Eventuell daneben Stifte oder Radiergummis zum”Dranschieben” auch mit Klemmen befestigen, damit es nicht wegrutscht. Es gibt im Handle auch “Anti-Rutsch-Unterlagen” für das Auto, aber die kosten doch so um die 5 €. Dort könnt man ein Loch reinschneiden und es auf/um die Schneidbrettöffnung legen. Darauf rutsch das Smartphone dann nicht.

Wierum man das Smartphone auflegen muss (links, rechts…) ist eine weitere Geschichte…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s