PixelTafel

Das interaktive Whiteboard, digitale Medien in der Grundschule

Erklärvideos: Machen und Ordnen….

Hinterlasse einen Kommentar

http://www.mmgkinderseite.de/erklaervideos/computerwissen imageDieser Blogpost könnte viele Überschriften haben: “Ich bin doch kein Cutter!” “Lohnt sich der Aufwand?” “Powtoon macht Spaß!” “KISS!” “Vernetztes digitales Arbeiten möglich machen”, “Neue Wege”…. Aber der Reihe nach: (keine Sorge es wird nicht zu lang): In meinem Lernportal www.mmgkinderseite.de ordne ich nach und nach die Erklärvideos von mir und Lehrer Schmidt (eingebettet aus Youtube) neu. Es sind mittlerweile so viele Videos geworden in mehreren Kategorien, die (wir sind an der Grundschule!) nicht mehr übersichtlich zu finden waren/sind. Auch das Scrollen nach unten (“Ach, da sind auch noch Filme?” eine Schülerin) war ein Problem. Ich habe mir viel abgeguckt (Hallo an IVI-Unterricht Smiley) und nun Übersichtsseiten eingerichtet. Dort sind mit kleinen Vorschaubildern und Teasern (“Anlese-Texten”) die Videos organisiert. Man klickt sie an und bekommt die knapp bildschirmfüllend präsentiert (passt gut in der Schule bei uns).

Noch sind erst wenige Kategorien derart sortiert, es ist eine ziemlich zeitaufwendige Arbeit, aber dann kann man “auffüllen”…. Das Nachdenken und Probieren dauert ja so lange (ich arbeite mit Joomla schon lange Jahre, es gibt immer wieder viele Möglichkeiten zu Arbeiten). Aber nun genauer….

POWTOON – Online-Baukasten für Animations-Video wieder reaktiviert. Es macht Spaß. Meine Videos werden auch besser (z.B. Problem am Anfang, Erarbeitung in der Mitte, Quiz am Ende…), so sind die Videos lange einsetzbar und grundlegend einsetzbar und nicht nur für eine Lerngruppe mal für ein Thema (was ja auch OK ist bei einem schnellen Screencast).

CUTTER und PERFEKTION – Man schnipselt sich die Szenen zurecht, probiert, nochmal und nochmal, das dauert, sieht aber toll aus! Ständig mit dem Schülerblick, Lesevermögen und –geschwindigkeit berücksichtigen….Zusatzaufgaben auf dem Papier überlegen…. Man muss die Uhr im Blick behalten. Immer ist irgendetwas: Ein Tippfehler hier, eine Sekunde zu viel oder zu wenig Zeit auf der Timelne dort…. Ein Objekt kommt oder geht zum falschen Moment…. “Pareto” und “GEMO” – falls jemand das etwas sagt Zwinkerndes Smiley (Ok, ich bin kein Cutter, aber etwas Studium GrafikDesign und mein Kunststudium und viel Praxis helfen schon…)

“KISS” Keep it small and simple In Joomla, dem Programm meines Lernportals kann man alles unglaublich komplex strukturieren. Aber nach 6 Wochen… wie hatte ich das nochmal gemacht? Wo finde ich jetzt den Text zum Weiterbearbeiten…? Das kostet wieder Zeit und Nerv. Einfach halten. Leicht gesagt. Notizen machen.

“Vernetztes Arbeiten…” Das passt: Videos für die neuen Schul-Notebook an der Lernstation, Arbeitsblätter dazu oder im PC-Raum individuell bearbeiten lassen. Videos im Wochenplan integrieren….

“Neue Wege” Ich arbeite mit Camtasia Studio und nutze nun auch screencast.com. Die Privat-Einstellungen scheinen gut zu sein, der upload unkomplizierter als Vimeo (direkt aus Camtasia), die Oberfläche sehr übersichtlich, läuft gut. Mal sehen, ob es in der Schule auch gut geht….

Achja, der Aufwand…. Ja! 1. Ich nutze meine Libre-Office-Videos (auch MMGKinderseite) z.B. schon über mehrere Schuljahre und ergänze immer wieder mit Papier-Material und Bildschirm-Aufgaben. 2. ….eine Grundschulkartei finden, ausdrucken (doppelseitig passend!), zurechtschneiden laminieren, in beschriftete Ablagen(Karteikartenhalter einsortieren, Zwischenblätter beschriften, möglichst mehrmals, differenziert … das dauert auch mehr als eine Viertelstunde….Smiley (alles schon gemacht, mache ich auch noch!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s