PixelTafel

Das interaktive Whiteboard, Computer und Internet in der Grundschule

MMGKinderseite

Ein Projekt, das ich parallel zur Arbeit mit dem Smartboard verfolge, ist die MMGKinderseite. Ursprünglich 2005 entstanden ist sie ein "Wegweiser" ins Internet für die Schülerinnen und Schüler. Bezogen auf die Schulfächer und den Unterricht an meiner (sechsjährigen) Grundschule finden die Kinder hier Links zu den unterrichtsrelevanten Inhalten – zur Internetrecherche, zum selbstständigen Arbeiten und zur Durchführung von interaktiven Übungen im Internet.

So hat`s angefangen…

Version 1 startseite

Die erste Startseite – erstellt  mit Netobjects Fusion. Die Idee war schon da (Vorauswahl von relevanten Links für die Schülerinnen und Schüler), wurde aber noch nicht klar umgesetzt und uferte durch viele Beiträge recht schnell aus. Darunter litt natürlich die Übersichtlichkeit:

Trotzdem mit Hilfe der Software ein Riesenschritt weiter von den ersten Dreamweaver-Versuchen.

 

Version 1 thema steinzeit

Hier der Themenbereich “Steinzeit”. Sehr textlastige Links, durch Farbe und Unterstreichung nicht unbedingt leicht zu lesen für die Zielgruppe.

Die Illustrationen (MSCliparts) “nett” verteilt….

 

 

 

Version 2 startseite

Dann der Sprung zu Joomla 1.0. An der Fusion-Software war immer nachteilig, dass sie nur auf dem heimischen PC zur Verfügung stand, wo dann alle Arbeit an der Seite gemacht werden musste.

Joomla ist webbasiert und kann mit Anmeldung im Browser bearbeitet werden.

Version 2 thema steinzeit

Ein “ordentliches” Dreispalten-Design dass sich dann aber erfreulich (weil viel gutes Material) oder erschreckend (…kaum fertig ist das Design schon ausgereizt) entwickelte (bis heute Jan 2010).

Alles schon viel besser strukturiert und lesbar. Leider immer wieder scrollen… unterhalb der Unterkante des Monitors wird kaum was wahrgenommen.

Nun der Umstieg auf Joomla 1.5 und neues Hosting (Joomla 100). Dort habe ich schon meine ersten Erfahrungen mit meiner Joomla-Seite www.schuleundcomputer.de gemacht. Meine bisherige MMGKinderseite hatte ich auch zum Thema meiner Masterarbeit (“Medien und Bildung” 2009) gemacht. Die Evaluation (Schüler- und Lehrkraftbefragung) hat einiges gebracht. Basierend auf diesen Erkenntnissen entsteht nun die neue MMGKinderseite…

image

DIE NEUE MMGKINDERSEITE! Mit am 12. Februar die Domain freigeschaltet – nun ist sie da!  (danke an die Kolleginnen, die bei den Inhalten schon helfen!!! smile_regular)

Die Bilder sind übrigens von fotolia – ein wirklich umwerfendes Angebot, da kann man sich beim Stöbern in tollen Bildern und Grafiken schön “verlieren”…

Bei der Gestaltung der Grafiken habe ich mich vom Look der neuen Handy-Oberflächen inspirieren lassen (realisiert mit Photoimpact).

Zur ERSTEN Frage nun zuletzt: “Noch ne Kinderseite, muss das denn sein? Gibt`s da nicht schon was?”

Schon vor der ersten MMGKinderseite (2005) war die Internetrecherche nach einem Lernportal für Kinder im Grundschulalter recht ernüchternd. Kinderseiten sind fast immer mit Spielen, Infos, Texten, Nachrichten und Spielen überfrachtet. Themen, Wissen und wie auch immer es genannt wird, ist meist nur auf der dritten oder vierten Seite hinter und neben bunter Werbung zu finden. Und für den schulischen Gebrauch wollte ich eben eine Seite haben, die sich an den Unterrichtsinhalten orientiert und ohne Werbung und Spiele auskommt.

Sehr interessant ist noch das “Mauswiesel” des hessischen Bildungsservers. Aber es richtet sich nur an Kinder der 1. bis 4. Klasse (Grundschule in den meisten Bundesländern) und die Aufmachung und Struktur… da bin ich etwas unentschieden und habe eigene Ideen.

Also: Wieder was entworfen, die Schülerinnen und Schüler meiner 4. Klasse ausführlich einbezogen (Fragebogen, Arbeit am Smartboard) und an den PC gesetzt.

Noch was zur Technik. SO wurde die Joomla-Seite nur mit Artisteer möglich!!! In einer Office-ähnlichen Umgebung gestaltet man das nötige CSS rein durch Text- und Grafikarbeit (www.artisteer.de) – einfach super.

3 Kommentare zu “MMGKinderseite

  1. Sehr gutes Layout, sehr gute Navigation! Bravo!

  2. Tolle Seite!
    Werden die Links regelmäßig aktualisiert und erweitert?

  3. Hallo,
    ja, die Seite wird nicht regelmäßig, aber laufend aktualisiert… bei so vielen Links gar nicht einfach. Zum Teil nutze ich die Seite aber auch für meinen Schwerpunktunterricht Klasse 5/6 („SPU“) und nutze ihn dort quasi als Blog oder Lernmanagementsystem (mit Aufgaben, Downloads usw.) .
    Wenn du gute Ideen für Links hast – immer her damit. Manche Fächer oder Bereiche „schlummern“ so vor sich hin, andere sind munter und aktuell. Gerne wird in Kunst / Malen am Computer gearbeitet.
    Gruß aus Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s